Mein Onkel Bob hat eine tolle Kamera! kann ich ihn vielleicht beauftragen, meine Hochzeit zu fotografieren?

Ja klar, niemand verbietet das. Es ist nur deine Entscheidung.

Ich erzähle dir eine Geschichte mit Onkel Bob als Protagonist:

Ich wollte Laminat in meiner Wohnung verlegen, und war auf der Suche nach einem guten Handwerker. Ich fand alle Angebote zu teuer. Dann kam mein Onkel Bob zu mir und sagte:

"Junge! bist du bescheuert??? So viel Geld ausgeben für so eine einfache Arbeit?? Kauf genug Click Laminat. Die Werkzeuge habe ich noch, da ich schon Laminat bei Tante Emily verlegt habe. Drück mir einen Hunderter in die Hand, und ich mache dir das.

Das ist ein Angebot! Dachte ich.

Also, ich kaufte das beste Laminat (ich hatte sowieso Geld gespart, da mein Onkel fast kein Geld verlangte, im Vergleich zu einem Handwerker)

Gesagt, getan. Der Onkel Bob, fing mit der Arbeit an. Er war sogar ziemlich schnell. In 2 Tagen war er mit ca. 100qm Boden fertig.

Es sah wirklich toll aus. Zumindest am Anfang. Beim genauen hinsehen, habe ich dann die ersten fehler entdeckt: die Fugen waren nicht dicht, die Sockelleisten wurden nicht korrekt verlegt und es gab einige Löcher am Rand, das Laminat hat geknackt beim Laufen.

Nach ein paar Tagen, haben meine Kinder Wasser auf dem Boden geschüttet und da war endgültig Schluß: das Laminat hat sich gewölbt.

Ich musste einen Handwerker beauftragen, das alte Laminat entfernen lassen und neuen Laminat kaufen. Am Ende der Geschichte habe ich doppelt soviel Geld ausgegeben, als wenn ich direkt einen Profi beauftragte hätte.

Klar, du kannst Onkel Bob beauftragen deine Hochzeit zu fotografieren, aber denk bitte daran: das Laminat kann man neu kaufen und neu verlegen, aber deine Hochzeit kann man nicht wiederholen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen