Wer fotografiert meine Hochzeit?

werkommt

Wie du schon bemerkt hast, versuche ich hier alle Fragen zu beantworten, die mir schon gestellt wurden.

Und die Frage bezüglich welcher Fotograf die Hochzeit fotografieren wird, habe ich sehr oft gehört.

Sehr wahrscheinlich haben meine Kunden mit Fotostudios zu tun gehabt, die ein Pool von Fotografen zur Verfügung hatten.

Bei mir ist es ein bisschen anders: ich habe zwar auch einen Pool von Fotografen und Videografen zur Verfügung, aber sie assistieren mir bei der Arbeit.

Schließlich, hast du mich gebucht, und nicht einen meiner Assistenten. Es wäre nicht ehrlich von meinerseite dir zu verprechen, dass ich die Bilder selber machen werde, und dann jemanden anderen zu dir schicken.

Natürlich gibt es Ausnahmen: Krankheitsfälle zum Beispiel, es kann passieren (siehe meine vorherigen Posts)

Meine Assistenten sind Profis und wissen genau, wie ich fotografiere, und sie würden dir fast die gleiche Arbeit liefern, wie ich es machen würde.
Aber es gibt einen anderen Aspekt, der sehr wichtig ist.

Die persönliche Beziehung!

Sehr wahrscheinlich hast du mich gebucht, weil wir uns sofort verstanden haben, oder weil ich dir sympatisch bin. Im Endeffekt muss der Fotograf dich für den ganzen Tag begleiten: er wird dein Schatten sein! Und wenn es zwischen uns nicht funkt, wird es gar kein Spass machen.

Deswegen die Antwort auf die o.g. Frage ist: "ICH" (endlich eine eindeutige Antwort! )

Also grundsätzlich werde ich persönlich deine Hochzeit fotografieren: kein Azubi, kein #ichmöchtegernefotografsein , keine Schwester, Bruder, Sohn, Tante oder Opa von mir.

Und wenn etwas dazwischen kommt, dann ein GLEICHWERTIGER Fotograf!

Übrigens, der glatzköpfige Fotograf auf den Foto, bin ich :-) (Danke Jennifer Afuzi für das Foto)

Add comment

Security code Refresh
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen