Kameramann

 Julius Wiege

Ich bin 1986 in der Ukraine geboren und mit Dreieinhalb Jahren mit meinen Eltern in das beschauliche ostwestfälische Städtchen Paderborn gezogen.  

Schon in sehr jungen Jahren erkannte ich meine Liebe und Faszination zu den kreativen Dingen, unter anderem weil mein Vater immer schon ein leidenschaftlicher Hobbykünstler war. Vielmehr als für seine Malerei jedoch, begeisterte ich mich für seine Amateur-Videokamera, weshalb ich sie mir heimlich borgte und so meine ersten Gehversuche im Film unternahm.   

Nach meiner schulischen Ausbildung als Grafisch Technischer Assistent 2009 in Bielefeld, entschied ich mich endgültig alles auf eine Karte zu setzten und mich für ein Filmstudium zu bewerben. 

Ende 2010 konnte ich dann mein Studium im Bereich Film in Köln beginnen, welches ich im April 2017 erfolgreich mit Diplom abschloss. In meinem Studium der “medialen Künste” habe ich neben den umfangreichen theoretischen Inhalten über Kunst und Film auch viel praktische Erfahrung sammeln können. Das dramaturgischen Schreiben, die Techniken der Schauspielführung, und die psychologische Kameraführung, vor Allem aber die Regieführung, war mein Hauptmerkmal.

Neben dem intensiven Studium, ließ ich es mir nicht nehmen weiter als Videograph für verschiedenen Events, Hochzeiten und Imagefilme tätig zu sein. 

Des Weiteren verband ich diese Beschäftigung mit einer weiteren Leidenschaft, nämlich mit der des Reisens. 

Wann immer ich es für möglich hielt stieg ich mit meiner Kamera im Handgepäck ins Flugzeug, -dabei galt für mich immer umso ferner das Ziel, desto besser! Auf all meinen Reisen, richtete ich meine Kamera auf Alles und Jeden. 

Der Mensch wurde so zu meinem Hauptstudium. 

Wenn ich in einem Satz beschreiben müsste was das Faszinierende an dem Medium Film für mich ist, dann ist es die großartige Möglichkeit, dass sich Verbindungen zwischen uns Menschen auf Video erkenntlich machen. 

Joomla templates by Joomlashine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen